Stylish.Princess

als erstes ist es ganz wichtig zu sagen,dass dieser text einzig und alleine von mirstammt,ich ihn also nirgendwoher kopiert habe und ich mich vorher ausreichend darüberinformiert habe,was ich hier schreibe.Ich bitte euch,den text in keinem fall auf eure hp's zu kopieren,sondern selber
kreatiev zu werden,
denn ich habe mir viel mühe damit gemacht !
Wenn ihr vorher fragt und mein OK bekommen habt
ist dies jedoch etwas völlig anderes,
das es vorher mit mir abgeklärt ist.
Wenn ihr den Text nach Absprache kopiert habt,
vergesst bitte nicht, mich auf eure Creditlist zu setzen,
da ihr den  Text ja  nicht selbst gemacht habt!
Ich bitte euch um euer Verständnis !

 

Wichtiger Tipp:

Junge Haut ist oft anfällig für Pickel,
Mitesser etc. Um die Haut nicht zusätzlich
zu belasten habe ich einige tips für euch:

*Sich jeden Abend vor dem Schlafengehen abschminken,
damit die Haut atmen kann.
Wenn MakeUp drauf ist, kann die
Gesichtshaut schwer/garnicht
atmen und es kommt zur Verstopfung der Poren
(Mitessern/Pickeln).
Es ist auch aus dem Grund empfehlenswert sich
abzuschminken, da zb. kleine Stückchen vom
Mascara sich ins Augen setzen können und
somit entstehen dann Entzündungen oder auch
sogenannte Gerstenkörner,
was nicht wirklich angenehm ist.

*Um die Haut zu schonen/
sie nicht zu sehr zu belasten,
legt doch auch einmal MakeUp-freie Tage ein !

*Mitesser und Pickel enstehen auch dadurch,
wenn man sich nicht wäscht oder
die Haut nicht richtig reinigt!
Bei junger Haut reicht oft das Waschen
mit Wasser und Seife nicht aus.
In Drogeriemärkten findet ihr eine große
Auswahl an Waschgels,Gesichtswassern,Peelings etc.
die helfen,die junge Haut frisch und sauber zu halten.
Ca. 1-2 mal die Woche solltet ihr ein Peeling machen,
denn es regt die Durchblutung der Gesichtshaut an,
entfernt überschüssige Hautschüppchen
und reinigt somit.
Danach das Gesicht mit einer speziellen Creme eincremen.
Es gibt verschiedene Cremes für verschiedene Hauttypen:
lasst euch dementsprechend von einem Fachmann
in der Drogerie oder besser noch in der Apotheke beraten,
wenn ihr nicht wisst,zu welchem typ ihr zählt.

*Schönheit kommt bekanntlich von innen:
wer zwischen 1 und 2 Litern Wasser täglich trinkt,
hat eine schöne und strahlende Haut,
denn viel Flüssigkeit ist wichtig für die Durchblutung!

*fasst euer Gesicht nicht dauernd an,
denn an den Fingern habt ihr schmutz,
selbstwenn ihr die Hände gewaschen habt,
den ihr so dann auf euer Gesicht übertragt.

*Gesichtsdampfbäder:
Macht doch 1mal wöchentlich ein Gesichtsdampfbad
mit Düften,wie zb Kamille.
Ihr benötigt dazu eine Schüssel mit heißem Wasser
und das Kamillenkonzentrat.
Bei einem Gesichtsdampfbad schwitzt man nämlich
den Schmutz aus! Danach tupft ihr euer Gesicht
mit einem nassen Waschlappen,
danach mit einem Handtuch ab um den Schmutz
nicht wieder zu verreiben.Danach auch wieder mit
einer Creme,die auf euren Hauttyp
abgestimmt ist eincremen.

*Pickel niemals ausdrücken.
Pickel sind sehr lästig und störend,
doch durch das Ausdrücken der Pickel verschlimmert ihr
alles.wartet ab, bis er ausgereift ist und öffnet
ihn dann mit einer abgekochten bzw.
desinfizierten Nadel.Danach nehmt ihr euch ein
Wattepad und reinigt die "Wunde" mit einem
Gesichtswasser. Wer nicht lange warten will bis
dass ein Pickel ausgereift ist kann
zu folgender creme greifen, die diesen
prozess beschleunigt: Sanoxit 5%
(erhältlich in Apotheken, ca. 5€ die Tube
hält extrem lang,denn man darf nur eine
ganz winzige Menge auf den Pickel geben.
Nachdem der Pickel dann ausgereift ist,
einfach weitermachen wie oben beschrieben!

 

Perfect MakeUP

Sei es auf Parties oder in der Schule.
Jedes Mädchen wünscht sich ein perfektes, streifenfreies
MakeUP.Wie einem dies mit wenigen unkomplizierten
Handgriffen gelingt erkläre ich euch nun. Welches MakeUp
jedoch das beste ist (farbe/Art) muss jeder
für sich selber entscheiden.Das einzige was ich euch
hier bieten
kann ist eine kleine beschreibung zu jeder Art von MakeUp.
Nicht alles was teuer ist, muss immer das Beste sein.
Auch MakeUp's von Firmen wie P2 oder Essence sind
qualitatiev gut.Besser jedoch sind MakeUp's von den
teuren Firmen wie Manhatten,Jade,Astor,EllenBetrix,...
denn ich habe zb bei mir festgestellt, dass sie besser und
länger halten als die günstigen und meine Haut war oft
gereitzt oder gerötet nach der benutzung von günstigen.
Das heist aber nicht, dass es bei euch genauso ist
~>probieren geht über studieren (:* ! Jetzt kommen wir zu
den Beschreibungen der einzelnen "MakeUp-Sorten":

flüssiges MakeUp:
mit einem MakeUp-Schwämmchen ist es sehr einfach zu
verteilen,also ein leichtes handeling.Damit es aber perfekt
abdeckt kauft ihr euch am besten noch ein Puder mit der
gleichen farbe als finish


Mousse Make Up:

dadurch dass es sehr cremig ist,gilt hier "weniger ist mehr",denn
es ist sehr ergibig!Im handeling ist es ein wenig kompliziert,denn
es hinterlässt gerne streifen,dafür deckt es umso besser!

Powder-MakeUp:
es ist am besten als finish geeignet,also dazu um das
MakeUp "haltbarer" und vorallem besser deckend zu machen.

____________________________________________________________________

Augen:

um die augen schön zu betonen habe ich auch noch
einige tipps für euch auf lager!
*bei den wimpern ist es am besten,damit sie nachher
schön voll wirken,wenn ihr 2-3 verschiedene
mascaras benutzt!auf jedenfall davon mindestens
einen für XXL volumen!alle sollten am besten
TIEFSCHWARZ sein!
Nur Vorsicht,damit es nicht billig wird,schminkt ihr nur
die wimpern vom oberen wimpernrand,
die wimpern vom unteren wimpernrand bleiben
also "uncoloriert"!
*den liedstrich zieht ihr einfach mit einem tiefschwarzen
Kajalstift nach!aber nicht zu dick,dies wirkt sonst
auch wieder ein wenig billig!

Lips:

erstmal ein paar tipps gegen kaputten,
spröde und trockene Lippen!Peelt eure lippen 2-4 mal
die Woche mit einer Zahnbürste in dem ihr sie
in kreisbewegung auf den lippen bewegt!dies sorgt dafür,
dass sich abgestorbene hautschüppchen etc. ablösen!
dann cremed ihr sie dünn mit einer "Wund-&Heilsalbe"
zb. von Bepanthen ein.Lutscht auch nicht an euren lippen
wenn sie trocken sind,das verlängert nur die heilung!
lieber immer mit der creme nachcremen!
Benutzt auch keine Lippenpflegestifte wie Labello etc.
denn sie bestehen lediglich aus fetten und trocknen die
Lippen zusätzlich aus und das ist ja nicht das was man
damit erreichen möchte,oder?Honig pflegt die lippen
zusätzlich und lässt sie voller wirken.


How 2 colorize lips?

Step 1: legt ein taschentuch auf eure lippen und
streut einwenig puder darauf der als grundierung dient.

Step 2: zieht eure lippen mit einem lippenstift nach

Step 3:presst sie auf ein taschentuch,sodass die farbe
verblasst und zieht sie ein zweites mal nach!

Step 4: umrandet die lippen DÜNN mit einem Lipliner der
eine nummer heller ist als der lippenstift

Step 5:tupft einen dünnen punkt klares lipgloss in die
mitte der lippen und verteilt ihn zu den seiten hin

Fertiiig (:*

*Welcome

hallo &'nd -lich willkommen auf meiner kLeinen feinen hp. Hier findet ihr alles über mich & mah lifestyle! Über nette GB-Entries od. Comments freue ich mich immer! z.Zt. bin ich:

*Webmiss

Das Maedchen heist Claudia,ist 17 Jahre jung,wohnt in der Nähe von Aachen (NRW) und ist seid dem 15.07.2005 in with her boiifriend.Sie geht auf's Gym,liebt ihren Schatz & Party und lacht für ihr Leben gerne.Außerdem sie,wie jedes andere Maedchen auch , shopping!

*Main

Refresh
Past
Book
affis
link meh'

*Specials

danke
AwardCenter
my awards
perfect MakeUp

*Gfx.

Rules
Layouts
Avas
ButtonShop
Totourials
Blacklist

*ende

Gratis bloggen bei
myblog.de

*Date


Credits




*Shout it out!

*Music